Werbung

Anzeige

Rückerstattung nach Stornierung aufgrund von Corona in den Niederlanden


Anzeige

Rechtliche Themen sind schon in Deutschland schwer zu überschauen, im Ausland ist die Beurteilung von solchen Themen ungemein schwerer. Wir haben uns daher überlegt, wie wir Ihnen in der gegenwärtigen schwierigen Situation helfen können. In diesem Artikel wollen wir darüber berichten, wie in den Niederlanden mit der Stornierung von Reisen umgegangen wird. 

 

Grundsätzlich

Dieser Artikel solle keine Rechtsberatung im Sinne einer Einzelfall bezogenen Empfehlung sein. Wir teilen lediglich eine Einschätzung zur allgemeinen Rechtslage und generellen Politik in Bezug auf die Rückerstattung nach Stornierungen in den Niederlanden. Wir wollen Ihnen helfen trotz sprachlicher Barrieren Ihren bereits bezahlten Urlaub, der aufgrund von Corona storniert wurde, erstattet zu bekommenn. Wir werden den Artikel entsprechend dem aktuellen Erkenntnisgewinn in den kommenden Tagen anpassen und erweitern. Die folgenden Ausführungen haben keinen Anspruch auf Aktualität und Richtigkeit.

Gerade wenn Sie einen größeren Betrag in Ihren Urlaub investiert haben empfehlen wir einen Rechtsanwalt in den Niederlanden. Bitte lassen Sie sich von diesem Rechtsanwalt über die Kosten einer Prozessführung aufklären, regelmäßig macht Klagen in Holland nur mit Rechtsschutzversicherung Spaß. Anders als in Deutschland trägt auch die gewinnende Partei regelmäßig einen Teil der Gerichtskosten. 

 

Rückerstattung bereits gezahlter Unterkunft

Wenn Sie eine Unterkunft oder einen Platz auf einem Campingplatz in den Niederlanden gebucht und diese Unterkunft bereits gezahlt haben können Sie grundsätzlich das bereits Gezahlte zurück verlangen. Das gilt zumindest dann, wenn Ihre Unterkunft Ihnen die Unterbringung storniert hat. Ob Reiseanbieter sich erfolgreich auf eine nicht verschuldete Unmöglichkeit bzw. Höhere Gewalt berufen können, ist aktuell noch nicht geklärt. Diese Frage dürfte in den kommenden Monaten/Jahren diverse Gerichte, nicht nur in den Niederlanden, beschäftigen.

Leider sieht es etwas anders aus, wenn Sie aufgrund gesundem Menschenverstand Ihre Reise nicht mehr durchführen wollen. In dem Fall ist keine sprache von einer "Niet Nakoming", sie müssen dann im Grundsatz auf die Kulanz Ihrer Unterkunft vertrauen.

Wird Ihnen ein Gutschein statt einer Unterbringung angeboten, ist dies nach unserer Einschätzung keine Erfüllung der vertraglichen Leistung und lässt den Leistungsanspruch nicht entfallen. Auf der anderen Seite ist ein Gutschein möglicherweise besser als ein Rechtsstreit, ob ein Gutschein in zwei Monaten noch einen Wert hat (Stichwort Insolvenz) steht wiederum auf einem anderen Blatt.

 

Wie erhalte ich eine Rückerstattung einer bereits gezahlten Unterkunft in den Niederlanden

Professionelle Anbieter von Unterkünften kommen wahrscheinlich bei einer stornierten Reise proaktiv auf Sie zu und zahlen Ihnen die Kosten der Unterkunft nach der Stornierung ohne Aufforderung zurück.

Sollte der Anbieter Ihrer Unterkunft nicht selbständig zurückzahlen, dann empfehlen wir selbst proaktiv auf den Anbieter zuzugehen. Es empfiehlt sich - nicht nur in den Niederlanden - das eigene Begehren klar zu formulieren und eine Frist für die Erfüllung zu setzen. Letzteres ist sehr wichtig und sollten Sie sich auch für Deutschland merken. Ihr Begehren - also das was Sie wollen - wird in der Regel "Knete zurück" sein. Sie können aber auch andere Vorschläge bspw. Gutschein für späteren Aufenthalt oder eine Umbuchung vorschlagen. Letztlich haben Sie aber regelmäßig keinen Anspruch auf etwas anderes als Geld. Wenn Ihre Unterkunft nicht mit deutschen Sprachkenntnissen wirbt, sollten Sie die Aufforderung in Englisch oder Niederländisch formulieren. Hierbei hilft möglicherweise der Google Translator.

Im Folgenden ein Beispieltext für die Rückforderung einer bereits gezahlten Vergütung. Wenn Sie das nicht selbst machen wollen ist ein Rechtsanwalt gegebenfalls Ratsam.

 Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit fordere ich Sie zur Rückzahlung der bereits gezahlten Vergütung für die durch Sie stornierte Unterkunft auf.

Bitte überweisen Sie den Betrag bis spätestens zum XX.XX.XXXX auf das Konto:

[Inhaber

IBAN]

 

Vielen Dank

 

Geachte dames en heren,

Hiermee vraag ik u om het betaald bedrag voor de storneerde accommodatie terug te betalen op de rekening

[Inhaber

IBAN]

Ik ontvang uw betaling graag uiterlijk XX.XX.XXXX.

 

Hartelijk Dank

 

Mehr zu Corona erfahren Sie unter Corona in den Niederlanden

Bleiben Sie gesund und freuen Sie sich auf einen Urlaub in einer schöneren Zeit.

 

Corona

Leider hält Corona aktuell die gesamte EU in ihrer Hand. In unseren Artikeln wollen wir über die aktuelle Situation in den Niederlanden informieren:

Rückerstattung nach Stornierung

Corona in den Niederlanden

Allgemein gilt, so schön die Niederlande auch sind, aktuell ist nicht die Zeit für Ausflüge oder Reisen. Bleiben Sie gesund.

Werbung

Zum Seitenanfang